12 hinweise, die unsere zusammenarbeit regeln

agb praxis bernhard schlage

ZWÖLF

einer meiner lehrer erzählte einmal die geschichte, wie wir menschen aus zwölf verschiedenen welten auf die erde kommen. in meiner beziehung zu ihm habe ich viel wertschätzung für das andere im menschen-gegenüber gelernt. daher verzichte ich in meiner arbeit bewusst auf ein ideal, wie klientInnen zu sein hätten. vielmehr richte ich meine wahrnehmung und wertschätzung auf die besonderheiten deines individuellen seins und unterstütze dich bei der umstrukturierung deiner bewussten und unbewussten kräfte in die von dir gewünschte richtung.

ELF

monate im jahr & etwa 14 tage im monat bin ich für dich erreichbar. das heißt, neben unseren persönlichen terminen kannst du mich per telefon, fax oder e-mail kontakten. ich melde mich dann sobald als möglich zurück. in den übrigen zeiten behalte ich eine innere verbindung zu dir. für kriseninterventionen gibt es sondervereinbarungen.terminänderungen bitte nur mit telefonischer rücksprache!

ZEHN

monate nach dem abschluss unserer zusammenarbeit kannst du ein katamnestisches gespräch mit mir vereinbaren, das einer auswertung deiner möglichkeiten, therapieerfolge in deinen alltag zu übersetzen, dient. bitte spreche mich darauf an, wenn du diese gelegenheit nutzen möchtest.

NEUN

-zig minuten dauert eine körperpsychotherapie-sitzung im durchschnitt. meine therapeutischen fähigkeiten beruhen auf einem einzigartigen verständnis und einer wertschätzung der ganzheit deiner person. im allgemeinen finde ich dieses verständnis in den ersten sitzungen und lege es in einem persönlichen schreiben an dich detailliert nieder.

eine sitzung kostet nach deiner selbsteinschätzung zwischen 50,- & 100,- euro. sitzungen, die du nicht mindestens 48 stunden vorher absagst, bezahlst du mit der hälfte des von dir festgesetzten preises; abgebrochene sitzungen mit dem vollen. ich habe außerdem einen platz für finanziell schwache interessentInnen an meiner arbeit. bitte erkundige dich ggf. nach den dafür geltenden konditionen. ich kann rechnungen als heilpraktiker ausstellen, die du privat bezahlst und anschließend bei deiner kasse zur erstattung einreichst. wenn sich deine wünsche an die arbeit realisiert haben, gestalten wir einen gemeinsamen abschluss unseres zusammenwirkens.

bei vorträgen und seminaren meldest du dich durch überweisung des teilnahmebeitrages auf mein konto (-> siehe download agb als pdf) an. bei absagen bis 14 tage vor der veranstaltung erstatte ich dir den überwiesenen betrag abzüglich einer bearbeitungsgebühr von 10% zurück. bei kurzfristigeren absagen müssen wir eine für dich ungünstigere möglichkeit finden!

ACHT

-ung! solltest du medikamente nehmen oder in ärztlicher, psychotherapeutischer oder einer anderen heilbehandlung sein, sprich das bitte mit mir und der/dem behandelnden ab. möglicherweise erlauben die behandlungen eine ergänzung oder es gibt kontraindikationen, die wir zu beachten haben.

körperpsychotherapie ist von vertraulichen und intimen inhalten geprägt. ich bin an die ärztliche/ psychotherapeutische schweigepflicht gebunden. das heißt, ich mache mich strafbar, wenn ich außerhalb der therapie über klientInnen sprechen sollte. ausgenommen davon sind supervision und intervision; dort ist das gespräch jedoch nur in einer form erlaubt, die keine rückschlüsse auf deine identität ermöglicht. berichte zu händen der krankenkasse oder eines rentenversicherungsträgers werden gemeinsam besprochen.

SIEBEN

tage hat die woche und die körperpsychotherapie kann sich gut entfalten, wenn wir uns regelmäßig zu einer festgelegten uhrzeit treffen. ich rate dir, über den verlauf der arbeit ein tagebuch zu führen und/oder eine mappe anzulegen, in der du alle die zusammenarbeit betreffenden unterlagen sammelst. das unterstützt deine fähigkeit, den verlauf der arbeit nachvollziehen zu können und schärft deine intuition, ob wir im sinne deines wunsches arbeiten.

SECHS

oder sex-uelle themen können während der körperorientierten psychotherapie auftauchen. wir arbeiten im sitzen, stehen, liegen oder in bewegung und beziehen in die arbeit deinen atem, deine stimme sowie körperliche berührungen und bewegungen ein. es mag dabei vorkommen, dass du dich schämst, einzelne kleidungsstücke abzulegen; dass du nicht angefasst werden möchtest; dass du dich plötzlich erregt fühlst oder du dich für einen veränderten körpergeruch während deiner menstruation schämst. diese gefühle anzusprechen macht uns einander vertrauter und gehört im rahmen der klärung von grenzen und übertragung/ gegenübertragung ebenso wie andere schamhaft besetzte themen (beispielsweise gewalt in der familie) in meinem verständnis zu unserer arbeit dazu.

FÜNF

phasen hat eine sitzung: 1. begrüßung & gespräch; 2. körperwahrnehmung vertiefen; 3. arbeit am bindegewebe und am emotionalen ausdruck; 4. integration der erfahrungen über bewegungsarbeit und gespräch; 5. die integration der erfahrungen in deinen alltag, ohne die die ganze arbeit nicht funktioniert. üblicherweise wählen wir am anfang der therapie eine übung aus, die dir bei der fünften phase unterstützung geben kann. darüber hinaus kannst du bei mir eine 'körperlesung' zu einer aktuellen frage durchführen lassen. dabei werden deine unbewussten körperlichen signale bezogen auf deine frage von mir gelesen; oder dich interessiert eine lesung deines charaktertyps im sinne des bioenergetischen menschenbildes.

VIER

spielregeln habe ich erfunden, die unsere gemeinsame arbeit erleichtern können:
a) du bist verantwortlich dafür, dass es dir hier gut geht und wie weit du dich auf neue erlebnisse einlässt und ich bin dafür verantwortlich, dass es mir hier gut geht und wie weit ich mich auf neue erlebnisse einlasse.
b) dazu gelten im arbeitsraum die beiden wörter 'stop' = hör sofort damit auf und 'warte' =verweile da und lass mir zeit.
c) jeder gedanke, jedes gefühl und jede empfindung kann in diesem raum ausgedrückt werden.
d) wenn du nicht sicher bist, ob du etwas ausdrücken kannst, probier es einfach aus. das gilt besonders, wenn es dir schwerfällt, mal auf den punkt zu kommen oder wenn dich suizidale phantasien beschäftigen. in deutschland versucht etwa alle 40 minuten ein mensch, sich das leben zu nehmen, und solche bedürfnisse auszusprechen, kann motor für große persönliche veränderungen sein.

DREI

... sitzungen oder bis über zweihundert sitzungen haben menschen bisher in meiner praxis für ihre innere arbeit genommen. die anzahl deiner sitzungen orientiert sich an deinen wünschen. wir können sie zu deiner planung in der vorbereitungssitzung fixieren.

ZWEI

menschen sind an der arbeit beteiligt: du und ich. die wirksamkeit unseres zusammenwirkens hat viel mit unserem unbewussten dialog zu tun. ich beschäftige mich seit langer zeit mit der frage, wie die sichtbaren veränderungen in der körperpsychotherapie geschehen, und wenn du am physiologischen oder psychologischen kontext der arbeit interesse hast, kannst du mich gerne fragen (transparenz des zusammenwirkens). zu verschiedenen themen kann ich dir auf anfrage artikel kopieren oder literatur benennen. um die wirksamkeit der arbeit zu überprüfen, können wir fotos von deiner körperstruktur anfertigen. du kannst auch bei einer/m heilpraktikerIn vor und nach der arbeit eine dunkelfeldmikroskopie deines vitalblutes oder eine decodermographie deines bindegewebes anfertigen lassen, um den erfolg der arbeit für dich zu dokumentieren. eine haftung für personen- oder sachschäden, die über die von mir abgeschlossene berufshaftpflichtversicherung hinausgeht, wird ausgeschlossen.

EIN-

-e vorbereitungssitzung mache ich mit dir, auf die du dich bitte mit dem anamnesefragebogen in ruhe vorbereitest. wir werden diesen dann im dialog auswerten und uns über deine wünsche/ ziele für unsere zusammenarbeit austauschen.

ZERO

per handschlag werden diese verabredungen für uns verbindlich!

bernhard schlage im november 2011

die hinweise zur zusammenarbeit - agb zum herunterladen

application/pdf agb_praxis_bernhard_schlage.pdf (145,2 kB)