rundbrief november 2011

im weißen schnee horch
dort haust nur eine stimme:
des winters andacht
                       ryota

ich freue mich, dich mit diesem rundbrief über die vielen neuigkeiten aus meiner praxis unterrichten zu dürfen...

...wie in meinem letzten rundbrief angekündigt, werde ich meine arbeitszeiten im neuen jahr verändern: terminbuchungen für einzelsitzungen bei mir selber sind dann nur noch alle zwei wochen möglich. in den zwischenwochen besteht für neue klientInnen auch die möglichkeit, bei schülerInnen von mir (und unter meiner supervision) körperpsychotherapeutische sitzungen zu erhalten.

in diesem wandel wurden die 'spielregeln unserer zusammenarbeit' angepasst. wenn du sie noch nicht per email zugesandt bekommen hast, kannst du sie hier einsehen. solltest du bis zum jahresende keine einwände erheben, gehe ich von deinem einverständnis für diese änderungen aus.

falls du in der weihnachtsvorbereitungszeit mal eine mußestunde mit dem betrachten von internet-seiten verbringst, würde ich dir einen blick auf meine neu gestaltete internetseite empfehlen. du findest viele neue artikel, einen video-vortrag von mir und vielleicht das eine oder andere weihnachtsgeschenk, falls sich deine angehörigen für schamanische traumarbeit interessieren!

solltest du mich für einen vortrag oder ein seminar in deine stadt einladen wollen, so empfehle ich einen blick auf meine neu gestaltete trainer-selbstdarstellung.

nachdem mich viele klientInnen danach gefragt haben, habe ich mich entschlossen, einen kurzen bilder- und erzählabend über meine reise in die heimat der aboriginals zu veranstalten: "leben auf der schildkröteninsel -  frühstück mit kasuar". der termin dazu ist am 24.2. um 19.30 uhr in der praxis.

meine neue ausbildungsgruppe in körperpsychotherapie hat im sommer begonnen. wegen der weiter bestehenden nachfrage wurde der beginn für die dritte ausbildungsgruppe bereits für januar 2013 festgelegt. die ausbildung wird durch das wissenschaftsministerium gefördert, und es ist möglich, teile der ausbildung als bildungsurlaub anerkennen zu lassen. die zertifizierung durch nationale und internationale institutionen der gesundheitspflege und der psychotherapie ist weiter vorangeschritten. informationen erhältst du auf anfrage oder auf meiner internetseite unter www.bernhardschlage.de/ausbildung-postural-integration.html oder du kommst einfach zum vorbereitungstreffen am 28.9.2012 um 19 uhr in die räume des bildungsvereins, am listholze 31.

alle, die sich für diese ausbildung interessieren, oder alle, die sich für einen 'körperintensivtag', emotionale und körperliche selbsterfahrung und wissen zur lebenspflege aus der traditionellen chinesischen medizin interessieren, seien an folgenden terminen herzlich eingeladen: 10.12.2011, 11.3.2012, 17.6.2012 und 7.10.2012. die intensivtage beginnen um 10 uhr und gehen inkl. mittagspause bis 18 uhr. wir treffen uns in der praxisgemeinschaft kugel e.v., in der steinriede 7/ hofgebäude. das honorar beträgt nach selbsteinschätzung 50-100 €.

aus besonderem anlass möchte ich einen themenabend über sexuellen missbrauch für betroffene und deren angehörige veranstalten:'...und niemand hat's gesehen...' wir werden uns zunächst mit ausschnitten aus dem film "babettes fest" beschäftigen und aus dem folgenden gesprächszusammenhang uns mit einigen aspekten der therapie und behandlung (sexueller) traumata beschäftigen. anmeldungen dazu sind nicht erfoderlich. da der abend vom bildungsverein hannover unterstützt wird, wird lediglich ein spendenbeitrag für die teilnehmerInnen anfallen. der termin ist am 9.3.2012 um 19 uhr in den räumen des bildungsvereins, wedekindstrasse 14.

nachdem ich die leitung der von mir entwickelten schamanischen traumarbeit abgegeben habe, hat sich ein wunderbarer neuer kreis von menschen für die regelmäßig stattfindenden 'traumtempel' um meine kollegin renate höfle gebildet. die nächsten termine sind am 22.1., 20.2. & 31.3.2012 in hannover. treffen ist jeweils um 20 uhr. anmeldung bitte nur unter renatepaula@web.de; tel. 0511 2629625! preis nach selbsteinschätzung zwischen 25-50 €

im weiteren schreitet der aufbau des von der altaiischen schamanin empfohlenen traumheilungskreises voran: wer auf schamanische weise seinen körpersymptomen begegnen möchte, sei auch auf die möglichkeit, einen heilungsantrag zu stellen, hingewiesen. fragebögen dazu gibt es bei renate oder mir selber zu bestellen.
oder du interessierst dich für den ersten traumtempel mit arbeit an geomantischen orten, der vom 19.-22.7.2012 in graz/österreich stattfinden wird. interessierte melden sich bitte direkt bei dr. wolf-eichbaum an: dwett@gmx.at oder 0043 3113 3530.

für das intensivseminar 'dunkelklausur' - schamanische traumarbeit in vollständiger dunkelheit - (16.-25.11.2012) findest du die aktuelle ausschreibung hier zum herunterladen; du kannst sie natürlich auch von mir persönlich erhalten. für dieses herzstück schamanischer traumarbeit ist in diesem jahr eine gemeinsame leitung von renate hoefle und mir vorgesehen. wer speziell interesse daran hat, einmal nur von freitag bis sonntag an einem solchen kurs zum kennenlernen der arbeit teilzunehmen, kann auch nur vom 16.-18.11.2012 daran teilnehmen.

anmeldungen zu den angeboten bitte durch überweisung des teilnahmebeitrages auf o.g. konto. bei absagen länger als 14 tage vor kursbeginn, überweise ich den betrag abzgl. einer bearbeitungsgebühr von 10 € auf dein konto zurück. bitte beachte meine geänderte bankverbindung! solltest du bei seminaren kurzfristiger absagen, müssen wir eine teurere regelung finden. ich gehe davon aus, dass du mit deiner anmeldung diese bedingungen zur kenntnis genommen und akzeptiert hast.

ich freue mich auf die möglichkeiten, mit euch gemeinsam zu wachsen,
bernhard