zum einsatz der "räder"

symbol für gedanken

sofern ich in den angeboten zur körperpsychotherapie von "rädern" spreche, sei an dieser stelle auf mein selbstverständnis hingewiesen, dass meine arbeitsansätze transparent sein sollen (-> regeln für die zusammenarbeit/ agb). dazu habe ich einfache kreisförmige graphische darstellungen entworfen, die in kurzer form komplexe zusammenhänge darstellen. das unterstützt interessierte eigenverantwortlich an den angeboten teilzunehmen und hilft mir, die qualität meines erlebens klar zu strukturieren.

mit der form der räder erhalten alle aspekte ihren platz um das rad und ich vermeide die entwicklung von hierarchien. diese räder verteile ich nicht schriftlich, da ich davon ausgehe, dass wir in einer kultur mit unmengen von informationen leben, aber die menschen nicht mehr wissen, wie sie diese informationen gebrauchen können. ich gebe diese räder also nur von mund zu ohr in direkter begegnung, so dass schon die übermittlung teilaspekt des verstehens und lernens ist. die bedeutung der positionen auf den rädern ist durch den sogenannten sternenmädchenkreis in indianischer überlieferung erklärt. alle zeichnungen auf diesen internetseiten sind teilausschnitte aus solchen rädern.

-> erläuternder text inkl. grafik zum sternenmädchenkreis