bernhard schlage > angebote > schamanische traumarbeit > anleitung zum schlagen der schamanischen trommel

wochenendseminar:
grundlegende übungen für schamanisches trommeln

nach den erfahrungen während der dunkelklausur 2018 entstand der impuls, ein angebot für all jene zu bereiten, die sich bereits eine trommel für die gestaltung veränderter bewusstseinszustände erträumt und gehandwerkelt oder gekauft haben und nun mit den vielfältigen möglichlichkeiten der arbeit mit diesem medizingegenstand aus dem süden des "rades der medizingegenstände" vertrauter werden wollen.

wir werden uns mit einigen grundlegenden fragen zur nutzung einer schamanischen trommel befassen,wie z.b.:

* was unterscheidet musikalisch-rhythmisches, von schamanischem trommeln !?
* in welcher körperhaltung kann ich die trommel gut schlagen und welcher schlegel ist für mich geeignet !?
* welche kraft begegnet mir in meiner trommel und wie finde ich auf ihrer haut den klang der heilt !?
* wie gehe ich mich mit den "ideologien der schamanisten" um (z.b.:"ober-, unter-& mittelwelt", "beats per minute"...)
und wo liegt dabei mein eigener trommelweg!?
* wie finde ich verbündete ich in meiner trommel und in meiner nagualen welt !?

und natürlich wird raum sein, deine persönlichen fragen für dich zu klären/ zu bearbeiten. wir haben in der praxis an dem tag 3 räume zur verfügung, so dass du auch für dich selber mit details deiner beziehung zur trommel spielerisch üben kannst.

falls du dich bis dahin mit dem bau/ oder kauf einer trommel befassen möchtest, so empfehle ich:
* sabine weyhe: http://www.herzschlag-trommeln.de
oder
* hermann strohmeier: http://www.lebenskreise.de

wir treffen uns dazu am 29.september 2019 von 10 - 18 uhr in den räumen der praxisgemeinschaft kugel e.v.; honorar 50-100€ nach selbsteinschätzung.

anmeldung zu diesem seminar bitte direkt bei bernhard schlage -> kontakt

bei weiteren fragen oder bei interesse zur teilnahme an den traumtempeln in hannover

nimm bitte kontakt auf mit:

renate paula höfle
leitung traumtempel
telefon 0511 26 29 625
e-mail: renatepaula@web.de