die lust an der berührung

den mechanismus der grundregulation verstehen - um wirksame behandlungsmethoden in der körperpsychotherapie zu entwickeln

dieser artikel schlägt eine brücke zwischen den aktuellen forschungen über das semifluide system der faszien zu der entwicklung von körperpsychotherapeutischen ansätzen. es geht um die gedanklichen verbindungen von wilhelm reich über ida rolf und jack painter bis hin zu robert schleip. er zeigt auf, wie sich die erkenntnisse in aktuelle, praktische körperpsychotherapeutischen behandlungsmethoden umsetzen lassen.

Zurück