symbol_publikationen

transformation of the self – jack painter

ein sammelband über jack painter und die methode der posturalen integration – body mind integration. gemeinsam mit autoren aus neun verschiedenen nationen erscheint ein sonderband zur körperpsychotherapeutischen arbeit in der tradition von jack painter: the transformation of the self with bodymind integration: editors: rita erken und bernhard schlage.

der englischsprachige sammelband enthält neben den beiträgen von raffaele cascone (I), anton adam eckert (D), rita erken (D), dirk marivoet (B), niall o’siochain (IRL / D), carmine piroli (I), bernhard schlage (D), günter schwiefert (AU), rosa maría sevilla padrón (MEX), massimo soldati (I), claude vaux (F), beverly wilkinson (ZA) und silke ziehl (GB / D) auch originalbeiträge vom gründer der posturalen integration, jack painter.

das buch ist ab sofort erhältlich und kann über den büroservice von ursula edworthy bestellt werden (für 25 euro plus versand). kontakt: info@buero-service-edworthy.de.

die folgende leseprobe stellt die autoren aus verschiedenen zweigen der körperorientierten psychotherapie (engl: bodymind integration) wie postural Integration, energetic integration, psychotherapeutic postural integration vor:
* leseprobe: transformation of the self (pdf)

Scroll to Top