transformation of the self – jack painter

15. september 2021
Englisch Ausgabe von International Council of PsychoCorporal (Bodymind) Integration Trainers (ICPIT) (Herausgeber), Bernhard Schlage (Herausgeber, Autor), Rita Erken (Herausgeber, Autor), Jack Painter (Autor), Raffaele Cascone (Autor), Dirk Marivoet (Autor), Niall O’Siochain (Autor), Birgit Beitter (Autor), Carmine Piroli (Autor), Anton Adam Eckert (Autor), Claude Vaux (Autor), Günter Schwiefert (Autor), Rosa Maria Sevilla Padron (Autor), Massimo Soldati (Autor), Beverly Wilkinson (Autor), Silke Ziehl (Autor)

this publication by the International Council of PsychoCorporal (Bodymind) Integration (ICPIT), ghent, belgium, comprises a series of papers on the theory and practice of Bodymind Integration, especially Postural Integration (PI). it gives an overview of the experiences that have ben accumulated in more than 40 years of practising and teaching in every continent of the world.

the introduction and honouring of Jack Painter, Ph. D. – the founder of these powerful approaches – is followed by articles about the history of Bodymind Integration in the development of body psychotherapy. there then follow basic articles on methodological and theoretical backgrounds. articles about the practice of Bodymind Integration work are presented at the end.
 

ein sammelband über jack painter und die methode der posturalen integration – body mind integration. gemeinsam mit autoren aus neun verschiedenen nationen erscheint ein sonderband zur körperpsychotherapeutischen arbeit in der tradition von jack painter: the transformation of the self with bodymind integration: editors: rita erken und bernhard schlage.

der englischsprachige sammelband enthält neben den beiträgen von raffaele cascone (I), anton adam eckert (D), rita erken (D), dirk marivoet (B), niall o’siochain (IRL / D), carmine piroli (I), bernhard schlage (D), günter schwiefert (AU), rosa maría sevilla padrón (MEX), massimo soldati (I), claude vaux (F), beverly wilkinson (ZA) und silke ziehl (GB / D) auch originalbeiträge vom gründer der posturalen integration, jack painter.

die folgende leseprobe stellt die autoren aus verschiedenen zweigen der körperorientierten psychotherapie (engl: bodymind integration) wie postural Integration, energetic integration, psychotherapeutic postural integration vor:

* leseprobe: transformation of the self (pdf)

autoren: jack painter und bernhard schlage
herausgeber: ‎
Holzinger, H W; 1. edition
sprache: englisch
taschenbuch, broschiert: ‎ 288 seiten
abmessungen:14.9 x 21.1 x 2.5 cm
isbn-10: ‎3926396679
isbn-13: ‎978-3926396679

€ 25.00

zzgl. versandkosten

amazon-bewertungen

« This book offers a deep look into the world of therapists, which  dedicate their work to the idea of bodymind integration- how can you  heal with the human touch? The reader gets in touch with a  therapeutical movement, that takes the client into the center of  interest, not a method. Its aim is to free the individual potential from  restrictions to transform the Self. A new posture is gained, as well referring to your body as to your posture in the world. According to this intention it’s a wonderful achievement from the editors, that  therapists from all over the world wrote articles about their work – many different shades of the human touch are offered like a bouquet of  flowers – you get delighted by all the colours, you can smell the varity of aromas and can feel the various textures of leaves, blossoms and  stipes. The book is dedicated to the visionary „Jack Painter and his life achievement, and to those who continue his unique creation.“It’s an invitation to get in touch with all the shades of the human existance, with curiosity and empathy, respect and hope. Thank you for one of the most touching books I’ve ever read! »

 

« Mich hat das Buch sofort in seinen Bann gezogen. Da ich selbst mit dieser Methode (Posturale Integration) seit August 2012 arbeite, habe ich wundervolle Anregungen und hilfreiche Informationen bekommen.  Faszinierend, wir unterschiedliche die Wege sind, mit PI zu arbeiten. Ein wahrer Schatz. Leider noch nicht in deutsch erhältlich. Das wäre ein großer Nutzen für alle die sich mit Körperarbeit / Körper & Seele oder Körperpsychtherapie beschäftigen. Großes Kompliment an die Initiatoren/ Autoren dieses Buches.  Es macht Spass zu lesen und ist ein Leckerbissen von kompetenten Therapeuten, den man gerne über die   Schulter  & „Hände“ schaut. »
« Ein lesenswertes, interessantes Buch zur historischen Entwicklung von Posturaler Integration. Ein vielseitiges, informatives, spannendes Buch zu weltweit ausgeführter körperpsychotherapeutischen Arbeit. Ein bereicherndes Buch weil es so viele unterschiedliche Verbindungen und Arbeitsweisenaufzeigt wie es Autorinnen und Autoren gibt. Ein notwendiges Buch, da es die so wertvolle Arbeit von Jack Painter, Gründer der Posturalen Integration, ehrt und lebendig hält. »
Agnes Hublitz 
« Good to see that others picked up Lowens ideas and did research that proves it. »

« Great book!Deeply informative and inspirational. A must for any Bodypsychotherapist »

bestellung

ich möchte das buch «transformation of the self» erwerben und bitte sie, mir eine rechnung dafür zuzuschicken. sobald ich diese rechnung beglichen habe, senden sie mir das buch an untenstehende adresse zu. besten dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × drei =

Scroll to Top