Archive: Netzwerk

alle Personen

moraya kraft

wünschen sie sich einen sanften, respektvollen und achtsamen einstieg ins tantra? ich biete seit mehreren jahren tantrische seminare für einsteiger und fortgeschrittene an und gestalte mit einfühlungsvermögen den gruppendynamischen prozess, um sich wie eine verschlossene blume bei guter nahrung mit licht, wasser, nährstoffen und der richtigen temperatur öffnen zu können und kontakt zum eigenen nektar …

moraya kraft Weiterlesen »

anna schnabel

wie ein baum, fest und stark, in seinem wachstum hoch in den himmel und tief in der erde verwurzelt, mit ruhe und kraft im hier und jetzt begebe ich mich mit dir auf deine ganz persönliche reise zu dir selbst. mit viel freude und forschergeist gehen wir den dingen auf den grund und finden heraus, …

anna schnabel Weiterlesen »

moraya kraft

mein Name ist moraya und ich arbeite seit acht jahren an körpern, im bereich von wellness-massagen, bei denen ich immer wieder auch zeuge von inneren prozessen werden durfte. diese durfte ich insbesondere auch an mir selbst erfahren und habe sie als sehr heilsam erlebt, sodass ich meine energie dafür einsetze, diese erfahrungen an andere Menschen …

moraya kraft Weiterlesen »

norbert hülsberger

männer sind söhne und söhne sind väter.jeder mann ist anders und er darf es sein.vom jungen zum mann und zurück. mutig und kraftvoll stellen wir uns dem wissen des körpers.mit feinem gespür und in wahrhaftigkeit werde ich dich in deinen prozessen begleiten.wir werden zusammen spielen, lachen, weinen, schreien, rangeln, tanzen und erblühen. mein leben halte …

norbert hülsberger Weiterlesen »

marion fenne

mutig pirschend auf der kreativen suche nach deinem ganz persönlich bunten inneren.  sanft behütend erkunde ich mit dir die frühen phasen deines lebens. die kindheit, deine geburt und die pränatale zeit. als alleingeborener zwilling gilt meine besondere liebe der ganz frühen vorsprachlichen Zeit, die über die körperpsychotherapie im besonderen maße zugänglich gemacht werden kann. unser …

marion fenne Weiterlesen »

reinold schmitt

ich liebe an der körperpsychotherapie den direkten leiblichen zugang zu unbewussten lebensthemen und –haltungen und die möglichkeit, diese durch gezielte behandlung positiv zu beeinflussen, manchmal sogar grundsätzlich zu verändern. ich arbeite mit atem- und stimmübungen, bewegungsausdruck, tiefer bindegewebs- und muskelarbeit oder manchmal feinenergetisch mit dem emotional- bzw. energiekörper. für diese intime arbeit braucht es einen …

reinold schmitt Weiterlesen »

jana raile

das unsagbare transformieren,das aus dem blick verlorene in den blick bringenführt zu wandel und wachstum.ken dychtwald in der körpertherapie lade ich dich zu einer begegnung mit dir selbst ein. dein körper zeigt dir, wer du bist und wohin du dich ent-wickeln und ver-wandeln kannst. alle erlebnisse und erfahrungen sind in unseren körperzellen gespeichert: angst und …

jana raile Weiterlesen »

christine rahmann

„der grundsatz, gleichzeitig körper und geist zu behandeln, ist wichtig für eine ganzheitliche veränderung unseres äußeren und inneren selbst.“  jack painter sie möchten ihrem körper mehr aufmerksamkeit schenken, mit sich und anderen in einem guten kontakt sein, mehr herzqualität fühlen. alte verhaltensweisen verändern, sich von vorhandenen blockaden verabschieden – privat oder auch beruflich? ihr potenzial …

christine rahmann Weiterlesen »

elske margraf

elske margraf, Jg. 62, coach & körpertherapeutin, mutter von 3 kindern möchten sie das wunder, das sie sind, näher erforschen?möchten sie wieder mehr lebendigkeit, innere freiheit und eine geerdete ausgerichtetheit erfahren? einfühlsam, kreativ und warmherzig verbinde ich in meiner arbeit dynamische prozessarbeit (aufstellung), körperabeit und coaching. ich freue mich auf sie! rufen sie mich gerne …

elske margraf Weiterlesen »

daniela kliche

vom nur im spiegel sehenin das spüren des körpers kommen.gefühle zulassen, sie bejahen und ihnen ausdruck verleihen.die aufrichtung begrüßen,selbstbestimmung genießen!im kontakt zu sich und anderen sein.– dabei begleite ich sie!

Scroll to Top