rundbrief august 2009

wie zart
sich die liebe an dein herzen schmiegt
wie sie
dir last und leiden nimmt
und
dich sinken lässt an jene quelle
die den verletzten heilt
die den befreiten birgt
und die dir schulden nimmt
und in gelebtes leben wandelt
wie die liebe dich
im nest des seins umgibt

viele von uns kennen diese besonderen momente im leben: in denen wir uns im einklang mit unserer seele fühlen; wenn wir am morgen aufstehen und uns in  unserem körper wohlfühlen und er zu unserer freude und unserem genuß beiträgt; oder wir fühlen uns von jemand nahe stehendem geliebt; wir fühlen uns mit unserer herkunftsfamilie oder mit einer heimat verbunden und erkennen unsere rolle in diesem ganzen um uns herum; schliesslich mag es auch welche unter uns geben, die sich im uns umgebenden kosmischen 'nest des seins' (ken wilber) aufgehoben und geborgen fühlen.

und all diese verschiedenen bereiche unserer lebenserfahrung unterliegen einem ständigen wandel. so magst du grade einige konflikte in beziehung zu deiner herkunftsfamilie geklärt haben, da entdeckst du jene speckpolster um deine taille; oder du fühlst dich in deiner beziehung von einem ungeahnten liebesgefühl beschenkt, während du am morgen mit deiner meditation seit monaten nicht über dass blosse still-sitzen-und-in-gedanken-abschweifen hinauskommst. und wie wertvoll jene momente, in denen dir die qualität jenes gedichtes vom anfang diese rundbriefes gelingt!

während du diese zeilen liesst, sitze ich grade unter dem sibirischen firmament und schliesse mein studienprojekt zu schamanischen traumarbeit ab. aktuelle reiseberichte wirst du sicher ab anfang oktober auf meiner internetseite finden. auch einen abschließenden bericht über die erfahrungen während des sieben jahre währenden studienprojektes kannst du bereits bei mir bestellen. er wird zum jahresende erhältlich sein und knappe 80 seiten umfassen und darin wirst du alle informationen finden, die ich im rahmen meiner vorträge zu schamanischer traumarbeit gehalten habe. wenn ich wieder zurück bin, werde ich noch zwei schamanische traumarbeit-nächte leiten, danach wird meine kollegin renate höfle diese gruppe weiterführen. ich bin glücklich darüber, dass dieses projekt so seine erweiterung in der welt erfährt. die nächsten termine werden sein: 20.9./18.10./16.12.2009 sowie am 15.1. und 13.2.2010. diese termine werden sicher weiter in der kugel stattfinden. wie immer ab 20.30h. anmeldung bitte bei mir oder unter: telefon 0511/2629625 oder e-mail renatepaula@web.de.

fortgeführt werden die 'dunkelklausur' genannten intensivseminare zur schamanischen traumarbeit, die immer in der woche vor dem ewigkeitssonntag im november stattfinden. dieses jahr erstmalig und einmalig über 10 tage. es gibt nur noch eine kurze frist zur anmeldung für interessierte, da die gruppe bereits weitgehend ausgebucht ist: daher bei interesse bitte persönlich bei mir melden!

für alle, die an der schamanischen traumarbeit interesse haben, aber in den letzten sieben jahren keine zeit dazu gefunden haben, gibt es in 2010/11 sechs intensivseminare in weimar. das erste wird am 13./14.3.2010 sein. anmeldungen bitte bei dr. karina loos unter telefon / fax 03643/904 371 oder e-mail turm13@web.de. wenn ihr alle termine als 'six-pack' bucht, wird karina euch einen preisnachlass offerieren können. die termine und themen findet ihr bereits auf meiner internetseite.

nach veränderungen in der zusammenarbeit der kugel-gemeinschaftspraxis freue ich mich auch darüber, dass es eine neue zusammenarbeit mit dem bildungsverein für soziales lernen und kommunikation gibt. sie organisieren die neue ausbildung in körperpsychotherapie, die ich ab januar 2010 für drei jahre leiten werde. interessierte wenden sich bitte direkt an mich oder informieren sich auf der kursseite unter www.bildungsverein.de. einem teil dieses rundbriefes sind die ausbildungsflyer auch beigelegt. die beiden nächsten körperpsychotherapeutischen intensivtage, die auch zum kennenlernen der arbeitsweise in der ausbildung dienen, finden statt am 26.9. (erdelement) und am 5.12.2009 (wasserelement). demnächst werdet ihr auch etwas über das neue, europaweit tätige ausbildungsinstitut erfahren, dass ich mit kollegInnen gründe.

für jene von euch, die sich besonders mit dem erkunden ihrer liebesgefühle zum eigenen leib befassen wollen, biete ich am 17.10.2009, von 10-18 uhr,     wieder einen tag lang praktische übungen zum körperlesen an. die struktur der gewohnheit - wir werden auch zeit haben, uns mit üblichen beschwerdebildern und ihrem ganzheitlich-anatomischen aufbau zu befassen und berührungstechniken erlernen, die etws gutes zu ihrer auflösung beitragen.

falls du dich für 'körperbildstörungen' und die entstehung  unseres 'traumkörpers' interessierst, möchte ich dich einladen, meine internetseite zu besuchen. dort findest du den gleichnamigen text & eine wunderschöne neue graphik mit sprichwörtern rund um den körper. wie wir uns beständig kränken, indem wir uns die körperideale anderer menschen zu eigen machen und wir wir unsere schönheit wieder finden. zum anklicken geht’s hier entlang
-> körperbildstörungen

das sieben-jahres seminarprojekt 'meine oma fährt im hühnerstall motorrad' – humorvoll älter werden – beginnt am wochenende 1.-3.10.2010. alle interessierten kriegen demnächst die ausschreibung dazu per post zugesandt.

bitte beachte, dass in zukunft wegen meiner ausbildungsleitung die praxis sowohl in den winter-, als auch in den sommerferien jeweils vier wochen geschlossen bleiben wird. die praxis wird also nach den weihnachtsferien erst wieder am 25. januar 2010 ihre tätigkeit aufnehmen.

nun hoffe ich, das eine oder andere angebot für eine vertiefung deiner liebeserfahrungen in diesem herbst/winter gemacht zu haben und freue mich über deine rückmeldungen